Die Elektroinstallation

Die Elektroinstallation beschäftigt sich mit dem Errichten von elektrischen Anlagen für Niederspannung. Ein Elektroinstallateur hat unter anderem die Aufgabe Komponenten so zu verbinden, dass die Schaltung die gewünschte Funktion erfüllt und keine Gefahr eines elektrischen Schlags für den Anwender besteht. Man unterscheidet im Wesentlichen zwei Arten von Installationen: Auf Putz (Keller, Garagen, Dachboden etc.) und Unter- bzw. im Putz (Wohn-, Büroräume). Egal welche Installation es für Sie sein soll, bei uns sind Sie in den richtigen und kompetenten Händen.

Unsere Aufgabengebiete umfassen unter Anderem Leitungsverlegung, Montage von Verteilern, Überstromschutz-Einrichtungen, Fehlerstromschutz-Schaltern, Leuchten, Elektro-Hausgeräte, Sensoren, Schalter und Taster, Steckdose, Telefon- und Internetanlagen, Video-Überwachungsanlagen, Sat-Anlagen oder die Rafinessen von intelligenter Gebäudetechnik (KNX).

Über Funktionen und Möglichkeiten der Elektroinstallation in speziell Ihrem Gebäude, berät Sie unser Fachpersonal ausführlich. Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.